Block · 22. Januar 2019
Nach nun vielen Tagen am Meer und in der Wüste Tabernas, zieht es uns weiter. Da uns die Sierra Nevada zu kalt und schmuddelig ist zieht es uns über schöne Umwege nach Ronda. Weitere Infos/Bilder wie immer auf dieser Webseite. Bleibt neugierig, wir tun's auch ;-)

Block · 18. Januar 2019
Hola.....wir sind am Cabo de Gata, seit ein paar Tagen. Die schroffe Vulkanküste ist der Hammer. Wir haben die Gegend auf Wanderungen und Biketouren erkundet und das Fazit ist......einfach Atemberaubend. Wer schroffe Natur karge Vegetation tolle einsame Buchten, und keinen Trubel mag, ist hier zu der Jahreszeit bestens aufgehoben ;-)

Block · 15. Januar 2019
Hallo ,die Reisenden melden sich aus Andalusien. Nachdem wir die letzten Tage an wunderschönen einsamen Spots im Parque National de las Hoces del Cabriel (Bei min 6 grad nachts) und in der Murcia Region verbracht haben, sind wir am Cabo de Gata angekommen.Wir hatten das große Glück, dank Claudi`s Recherche einen Traumplatz, in ehemaligen Filmkulissen in Desierto de Tabernas zu verbringen.Totenstille ,sternenklare Nächte machten unseren Aufenthalt hier unvergessen.......

Block · 08. Januar 2019
Hey, wir sinds ;-) nachdem wir uns hier auf dem total entspannten Campground organisiert haben, gab es heute ne ausgiebige Wanderung durch den Park. Super schön hier, wer immer auf Wandern,Mountainbiken oder Pistenfahren steht, kommt hier voll auf seine Kosten. Trails sind gut markiert und wie gesagt man kann auch mit dem Auto einige Kilometer Pisten abrocken(ich liebe es ;-) ) auch wild campen ist hier an ausgewiesenen Parkplätzen geduldet.Alles in allem Traumspot in Katalonien.

Block · 07. Januar 2019
Hier im Ebre Delta haben wir wunderschöne Tage verbracht.Einsame wilde Stellplätze, kaum Menschen dafür unglaublich viele verschiedene Vögel vom Flamingo bis zu unsere Singvögeln die hier ihren Winter verbringen und in riesigen Schwärmen, in der Luft schweben wie Sardinenschwärme unter Wasser.Absolut empfehlenswert, Sandpistenfahren auf der Landzunge El Trabucador .Riesiger Strand,Wasser von beiden Seiten und schlappe 18 Grad,top Winterquartier.Die Piepmätze wissen Bescheid ;-)

Block · 07. Januar 2019
Hey Leute, wir haben es geschafft und sind ohne Probleme im "Süden" angekommen. Nachdem uns Perpignan schon mit Sonne begrüsste wurden wir dann in Spanien auch mit sehr angenehmen Temperaturen empfangen. Achja ich verstehe übrigens die Gelbwesten in France, Dieselpreis selten unter 1 Euro50 umso erfreulicher das wir in Spanien selten mehr als 1 Euro 14 bezahlen. Alles in Allem grooven wir uns langsam ein und lassen uns von der ein oder anderen Schwierigkeit nicht unter kriegen.

Block · 30. Dezember 2018
Hi Leute,heute haben wir unseren treuen Bulli gepackt.Es ist nur das nötigste und sinnvollste an Board.Auf unseren vergangenen Reisen haben wir letztlich einiges an Erfahrungen gesammelt und wissen genau was wir brauchen und was nicht.Wir brauchen nicht viel das ist eigentlich schon die besten Erkenntnis.Falls der ein oder andere Interesse an den Gadgets hat, die wir nutzen, dann schreibt uns und wir teilen unsere Erfahrungen mit euch.Gruß Oli,Claudi und die Fellnasen

23. Dezember 2018
Hey Freunde, wir sind in den letzten Vorbereitungen für unseren dreimonatigen Trip Spanien Portugal Frankreich.Wie immer starten wir ohne Plan und Zeitvorgaben.Wir leben den Tag und lassen Platz für Überraschungen.....Start 1.1.2019